Ein Dorf für Kinder

Wer Kinder hat, kennt wohl auch das afrikanische Sprichwort:

“Es braucht ein ganzes Dorf um ein Kind zu erziehen.”

Afrikanisches Sprichwort

Leider gibt es diese Dörfer immer seltener, immer früher kommen Kinder in Betreuungseinrichtungen. Für Eltern, welche sich zum Elterndasein entschieden haben, gibt es somit immer weniger Kontakte. Um dem entgegenzuwirken entwickeln sich immer mehr (vorwiegend städtische) Gruppierungen.

Darum möchte auch ich hier diese Gelegenheit bieten: jeden dritten Mittwoch im Monat von 15:00 bis 17:00

Unsere Wiese ist groß, der Wald gleich daneben und selbst bei Regen gibt es Ausweichmöglichkeiten.

  • bitte voranmelden in der Signal-Gruppe: sgnl://signal.group/#CjQKICxQCABwfy6BYuLXw-8B1yNWzA48a7YF7mkNljf-_L0OEhCmTWEDcjJ7Hu0Yh3dNGBzr
  • Teilnahme nur im gesunden Zustand erwünscht (es gelten die aktuellen gesetzlichen Bestimmungen)
  • jede*r bringt seinen*ihren Teil zur gemeinschaftlichen Verköstigung mit
  • Teilnahme auf eigene Gefahr – Eltern haften für ihre Kinder

Lasst uns gemeinsam Kontakte knüpfen… und wer weiß, was daraus entsteht!